Blog der Steine

Das ultimative Newsblog zu allen LEGO Themen

10. Februar 2013
von Warthog
Keine Kommentare

Toy Fair Bilder von toyark.com

Deefuzz von toyark.com war auch dieses Jahr auf der New York Toy Fair. Als guter Mitmensch hat er uns natürlich auch etwas mitgebracht: nämlich fast unendlich viele, scharfe Bilder der dort vorgestellten LEGO-Sets.

Übersicht

Teenage Mutant Ninja Turtles

Galaxy Squad

Friends

City

Star Wars 1       Star Wars 2

Hero Factory

Legends of Chima

Lord of the Rings

Lone Ranger

8. Februar 2013
von Warthog
Keine Kommentare

Iron Man 3 Sets enthüllt

Gestern wurden auf der Internetseite barnesandnoble.com offizielle Produktbilder der am 15. März erscheinenden Iron Man 3 Reihe veröffentlicht. Die drei Sets werden folgende Namen tragen: 76006 Iron Man: Extremis Sea Port Battle, 76007 Iron Man: Malibu Mansion Attack und 76008 Iron Man vs. The Mandarin: Ultimate Showdown. Neben neuen Iron Man Rüstungen sind erstmals auch Figuren wie War Machine, Pepper Potts oder der Mandarin enthalten.

76006 Iron Man: Extremis Sea Port Battle

673419190442_p1_v2_s600

lego-super-heroes-76006-2

 

 

76007 Iron Man: Malibu Mansion Attack

673419190459_p1_v2_s600

lego-super-heroes-76007-2

 

 

76008 Iron Man vs. The Mandarin: Ultimate Showdown

673419200370_p1_v2_s600

lego-super-heroes-76008-2

3. Januar 2013
von Warthog
2 Kommentare

10237 The Tower of Orthanc?

Flickr User motayan sorgt im Internet gerade für Aufsehen. Er hat ein Bild veröffentlicht, dass das angebliche Set 10237 The Tower of Orthanc aus der Herr-der-Ringe-Reihe zeigt. Das gewaltige Monstrum soll 73cm hoch und 21cm breit sein. Genauere Details lassen sich nicht erkennen, da das Bild verpixelt wurde. Ob es sich dabei um einen Fake oder ein sensationelles Set für dieses Jahr handelt, bleibt abzuwarten.

3. Januar 2013
von Warthog
Keine Kommentare

LEGO Legends of Chima – Ähm, wie bitte?!?

Auch dieses Jahr haben sich die Freunde von LEGO etwas neues einfallen lassen: eine Themenreihe mit dem Namen Legends of Chima. Aber worum geht es denn nun eigentlich? Chima ist eine Welt, die von Tierstämmen regiert wird. Bisher sind das Löwen, Adler, Krokodile, Wölfe und Raben, wobei die beiden Erstgenannten anscheinend gute Fraktionen darstellen, die letzteren die bösen. Wie es aussieht kommt es auch zu Allianzen zwischen den einzelnen Stämmen. Letztendlich geht es bei den ganzen Geschichten um den Kampf um Chi, die Quelle allen Lebens in Chima.

lego-legends-of-chima-70006-600x341

70006 Craggers Croc-Boot Zentrale

Nicht unbedingt schlecht aussehende Minifiguren reichen für diesen Spaß allerdings nicht aus. Deshalb werden auch utopisch große Waffen und sowohl den Tieren ähnelnde Luft- als auch Bodenfahrzeuge mitgeliefert. So gibt es neben der Croc-Boot Zentrale auch einen Löwenbuggy oder den Adlerjäger. Doch auch das ist für unsere lieben kleinen noch nicht genug. Ähnlich den Spinjitzu-Spinnern bei Ninjago bekommt auch diese Themenreihe eine weitere Actionrubrik, welche sich Speedorz nennt. Mit dem Chi-Power Cord werden die einrädrigen Gefährte aufgezogen und huschen über den Kinderzimmerboden durch einen eigens aufgebauten Hindernisparcour. Dieser ist übrigens erst vollständig, wenn man alle Minifahrzeuge erworben hat. Außerdem enthalten die Speedorz-Sets Qurtettkarten mit ultracoolen Bildern unserer Tierhelden. Wie bei Ninjago wird es auch eine animierte Fernsehserie geben.

Die Spieltauglichkeit dieser neuen Reihe steht außer Frage, doch ob die Tierhelden den Ninjas von Ninjago das Wasser reichen können, muss abgewartet werden. Schließlich basieren beide Themenreihen auf einem ähnlichen Prinzip und sind bisweilen parallel erhältlich.

Alle Legends of Chima Sets im Überblick auf brickset.com

Bis zum 31. Januar gibt es übrigens auch im LEGO Shop einen Promo 30250 Ewar’s Acro-Fighter ab einem Einkauf von 55€ gratis dazu.

27. Dezember 2012
von Warthog
3 Kommentare

Gerüchte bestätigt: Gunship und Sail Barge kommen 2013

Wie fast jedes Jahr zu dieser Zeit haben sich auch dieses Mal wieder die ersten Bilder der LEGO Sommersets ins Internet geschlichen. Gleichzeitig bestätigen sich damit die Gerüchte, dass wir in der Sommerwelle für 2013 ein neues Gunship und eine neue Sail Barge bekommen. Vom AT-TE fehlt weiterhin jede Spur. Während sich beim Gunship nicht viel verändert hat – lediglich die Seitengeschütze sind im Vergleich zum Vorgängermodell von 2008 neu hinzu gekommen -, bewegt der veränderte Bug bei der Segelbarke Jabbas die Community zu einem Raunen. Bei der Figurenauswahl trifft man hier aber genau ins Schwarze: neben dem obligatorischen Jabba sind auch Leia als Sklavin, Luke, R2-D2 als Kellner, Max Rebo und eine Palastwache mit an Bord. Beim Gunship schießt man bezüglich der Figurenauswahl etwas am Ziel vorbei. Das Modell von 2002 enthielt einst vier Klone, zwei Piloten und zwei Schützen, das Gunship von 2013 muss hingegen mit einem einzigen auskommen, welcher anscheinend nichteinmal eine Standarttruppe ist. Weiterhin erhalten wir Obi-Wan und Anakin im Episode-II-Design und auch Padmè in ihrer zerrissenen Arenakleidung. Auf der Seite der Bösen stehen zwei Superkampfdroiden. Bei der letzten Figur handelt es sich um einen Geonosianer oder einen Medi-Droiden an Bord des Kanonenbootes.

Hier gibt es das Bild zu sehen. Wie immer ist zu sagen, dass es sich dabei um vorläufige Abbildungen handelt, also nicht das fertige Set dargestellt wird. Wenn ihr zu spät kommt, kann es aus diesem Grund auch sein, dass der Link ins Nirgendwo führt, da LEGO bestrebt ist diese Bilder geheim zu halten.

23. Dezember 2012
von Warthog
Keine Kommentare

75014 Battle of Hoth Review von Brick Show

Auf YouTube erschien das wohl erste Review zum Überraschungsset der 2013er LEGO Star Wars Winterwelle: 75014 Battle of Hoth. Das Review von Brick Show ist auf englisch, das sollte für euch aber kein Problem darstellen, oder? Fabelhaft sind die neuen Aufdrucke bei Lukes Pilotentorso und den Schneetruppen. Viel Spaß beim Angucken.

An dieser Stelle noch einen Dank an IdS-User Clone Scout für den Hinweis.

22. Dezember 2012
von Warthog
Keine Kommentare

Reviews zu BARC Speeder und Rancor Pit von NoIR DsIR

112733.picture

IdS-User NoIR DsIR liefert uns in gewohnt hervorragender Qualität zwei Reviews zu den Sets 75012 BARC Speeder with Sidecar und 75005 Rancor Pit. Wer noch unentschlossen bezüglich des Kaufs der Sets ist, der kann sich hier noch einmal einen Überblick verschaffen.

75012 BARC Speeder with Sidecar

75005 Rancor Pit

20. Dezember 2012
von Warthog
1 Kommentar

LEGO Lone Ranger: Das sind die Sets

Vor ein paar Tagen erst wurde die Lone Ranger Reihe offiziell angekündigt. Doch schon in der aktuellen Ausgabe des LEGO Katalogs kann man die Sets bestaunen. D-Dennis von brickset hat glücklicherweise ein paar Fotos davon gemacht.

  • 79106 – Kavallerie Set, 14,99€
  • 79107 – Lager der Comanchen, 29,99€
  • 79108 – Flucht mit der Postkutsche, 49.99€
  • 79109 – Duell in Colby City, 59,99€
  • 79110 –  Gefahr in der Silbermine, 79,99€
  • 79111 – Eisenbahnjagd, 99,99€

lone-ranger-1

lone-ranger-2

lone-ranger-3

Sehr erfreulich ist das Kavallerie Set für nur 14.99€. Mit ganzen drei normalen Soldaten, dem Lone Ranger inklusive Pferd, Rastplatz, Kanone, Wall und Flagge kehrt LEGO mit diesem Set zur alten Stärke der 2006er Star Wars Battlepacks zurück. Wer eine Armee aufbauen will, ist mit diesem Set hervorragend bedient.

17. Dezember 2012
von Warthog
Keine Kommentare

Weitere Reviews zu den LSW Wintersets auf Eurobricks

post-2630-0-52177800-1355674906

Die Eurobricks User Moexy und mordatre ließen isch nicht lumpen und haben, direkt nachdem sie die neuen LEGO Star Wars Sets gekauft hatten, einen Aufbaubericht dazu verfasst, sodass ihr euch selbst ein Bild zu den Sets machen könnt.

75013 Umbarran Heavy Mobile Cannon

75001 Republic Troopers vs. Sith Troopers

75012 BARC Speeder

75000 Clone Troopers vs. Droidekas